Hans Söllner (Nachholtermin)
📣 10.03. 20:00: Neumarkt i. d. OPf., Kleine Jurahalle: Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 27.03.2022 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 27.02.2022 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 17.02.2022 Hans Söllner, bayrisches Urgestein, Liedermacher, Quertreiber, Freiheitsdenker (oder –held) kommt am Freitag,19. Okt. 21 nach Bad Neutstadt in die Stadthalle. Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 27.03.2022 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 27.02.2022 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 17.02.2022 Hans Söllner, bayrisches Urgestein, Liedermacher, Quertreiber, Freiheitsdenker (oder –held), Kommentator, Agitator, Mensch führt seine „Never Ending Tour“ auch in 2021 fort. Söllner hat schon immer den Politikern und „Großkopferten“ ganz genau auf´s Maul geschaut. Das hat ihm nicht nur Ärger durch unzählige Hausdurchsuchungen und Gerichtsverhandlungen eingebracht, das hat ihm auch ein ganzes Stück Geld und Lebensqualität gekostet. Trotzdem ist er nie müde geworden gegen Ungerechtigkeit und staatliche Bevormundung anzukämpfen - bis zum heutigen Tag. Haben sich die Themen auch gewandelt – die Marihuana-Legalisierungskampagne ist dem Kampf um ein gerechteres Schulsystem gewichen - Söllner ist sich selbst und seinen Fans treu geblieben. Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de - Rock, Pop, Jazz, Klassik
 »
Zauber der Operette (Nachholtermin)
📣 11.03. 15:30: Neumarkt i. d. OPf., Reitstadel: Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 26.02.2022 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 07.03.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 07.03.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 25.09.2020 Wiener Operetten-Revue - mit international bekannten Solisten, Balletttänzerinnen + Tänzer und Mitglieder des Gala Sinfonie Orchesters Prag HINWEIS: 3G-Plus-Regelung! Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 26.02.2022 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 07.03.2021 Die Veranstaltung wurde erneut VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 07.03.2021 Die Veranstaltung wurde VERSCHOBEN! Nachholtermin vom 25.09.2020 Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von diesen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des GALA SINFONIE ORCHESTERS aus Prag mit ihrem Können, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der bekanntesten Operettenkomponisten wieder lebendig. Zum Repertoire gehören u.a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, der „CAN CAN“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. HINWEIS: 3G-Plus-Regelung! Bilder, Texte und alle Angaben mit freundlicher Unterstützung durch: OKTicket.de - Rock, Pop, Jazz, Klassik
 »