Allerhand Getrixe! – Mitmach-Zaubershow in der Stadtbibliothek
📣 19.05. 16:30: Stadtbibliothek im Salzstadel: Lautes Gekicher, ungläubiges Gelächter, grad war das Ei noch da – jetzt ist es weg! Für alle kleinen und großen Kinder ab 3 Jahren bietet die Stadtbibliothek am Donnerstag, den 19.05.2022 um 16.30 Uhr (Einlass 16 Uhr) die Zaubershow „Allerhand Getrixe“ mit Magier Urs Jandl an, bei der die Mithilfe der Kinder dringend benötigt wird.Denn plötzlich verwandelt sich die Himbeerlimo des Magiers in ein Schnupftuch, er vergisst den richtigen Zauberspruch und die Zirkusprinzessin tanzt über ein magisches Seil. Und wie lange muss eigentlich der Zauberkuchen im Ofen bleiben?Bei dieser witzigen, turbulenten und garantiert unpädagogischen Mitmach-Zaubershow bleibt bestimmt kein Auge trocken. Kinder, Erwachsene und erwachsene Kinder werden hier ausdrücklich zum Mitspielen, Schmunzeln und Staunen eingeladen.Karten für dieses spaßige Getrixe sind ab sofort in der Stadtbibliothek Straubing erhältlich, der Eintrittspreis beträgt 3,00 Euro. Unter Telefonnummer 09421/9919-30 oder per Mail an stadtbibliothek@straubing.de können Tickets auch reserviert werden.Besucherinnen und Besucher, die noch Karten von der - wegen Corona abgesagten - Zaubershow „weihnachtliches Getrixe“ vom 15.12.2021 haben, können diese kostenfrei bis zum 18.05.2022 gegen eine neue Eintrittskarte umtauschen.Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Regeln. Veranstaltungsort ist der Vortragsraum im 3. Stock der Stadtbibliothek, ein barrierefreier Zugang ist vorhanden. Veranstalter: Stadtbibliothek im Salzstadel Rentamtsberg 1 94315 Straubing Quelle: Stadt Straubing tourismus@straubing.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Lesungen, Vorträge, Infoabende »
Sherlock Holmes und der Hund der Baskervilles - Slapstick Theater
📣 20.05. 20:00: Alter Schlachthof: Ein alter Familienfluch, ein trostloses Moor, ein gespenstischer Hund und ein geistesgestörter Mörder, der frei herumläuft. Der weltberühmte Detektiv Sherlock Holmes und sein Kollege Dr. Watson haben bei ihrem neuesten Abenteuer alle Hände voll zu tun, um das Geheimnis um den frühen Tod von Sir Charles Baskerville zu lüften und müssen schnell handeln, um den letzten verbliebenen Erben der Familie Baskerville zu retten...Das Abenteuer aus der Feder von Arthur Conan Doyle wurde von dem britischen Autoren Steven Canny (Executive Producer für BBC Studios Comedy) adaptiert und feierte bereits viele Erfolge im Londoner West End. Dabei kombiniert das Stück viel Slapstick, Monty-Python-Humor, theatralischen Einfallsreichtum und wunderbar komische Darbietungen, um der Detektivgeschichte eine brandneue Wendung zu geben.Nun feierte dieser Krimi für alle Altersgruppen vor kurzem auch in Deutschland seine Premiere. Wer die temporeiche, komödiantische Überarbeitung nicht verpassen möchte, muss unbedingt dabei sein, wenn die drei Schauspieler vom Motown Theater am 20. Mai 2022 um 20 Uhr im Alten Schlachthof in 17 Rollen schlüpfen und das wohl bekannteste Abenteuer des berühmten Duos nacherzählen und nachspielen.Das Motown Theater, das in den vergangenen Jahren bereits das Straubinger Publikum mit seiner Interpretation von Sherlock Holmes, Hercule Poirot und Edgar Wallace begeisterte und inzwischen eine stetig wachsende Fangemeinde in Stadt und Landkreis hat, freut sich, den Besuchern nach langer Corona-Pause endlich wieder einen humorvollen Abend zu bereiten.Karten für diesen kriminalistischen Spaß sind ab sofort in der Stadtbibliothek Straubing im Vorverkauf für 15,00 € erhältlich. Besucherinnen und Besucher, die noch Karten von dem - wegen Corona abgesagten – Theaterstücks „Don Camillo und Peppone“ vom 03.12.2021 haben, können diese kostenfrei bis zum 19.05.2022 gegen eine neue Eintrittskarte umtauschen.Veranstaltungsort ist der Alte Schlachthof, ein barrierefreier Zugang ist vorhanden. Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln. Veranstalter: Stadtbibliothek im Salzstadel Rentamtsberg 1 94315 Straubing Quelle: Stadt Straubing tourismus@straubing.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Lesungen, Vorträge, Infoabende »