Isabel Casas y Nueva Vista
📣 19.01. 20:00: Weisses Haus: Wenn Isabel Casas y Nueva Vista auftritt, erfüllt das entspannt-lässige Flair Kubas den Raum. Dafür sorgt schon die gut durchdachte Mischung aus klassischen Salsa-Rhythmen und brillant vorgetragenen Boleros. Die Band, die durch ihre musikalische Meisterschaft, Spielfreude und eine ungezwungene Authentizität begeistert, nimmt ihr Publikum mit auf eine Reise durch die Karibik, von der man sich wünscht, dass sie nie endet ... Magische Musikmomente vom Feinsten! Isabel Casas - cantante Harald Kuhn - trompeta y coros Matthias Preissinger - piano Charly Böck - congas, bongo/campana, percusión Roman Seehon - bateria/campana y coros Manolo Diaz - bajo acústico Die junge chilenische Sängerin Isabel Casas schloss ihr Studium an der "Escuela Moderna de Musica" in Santiago de Chile 2012 ab. Sie arbeitete als Session Musikerin, Backupsängerin für Fernsehshows und für verschiedene Rockbands wie die berühmten "Faith No More". Darüber hinaus trat sie mit Latin- und Soulformationen bekannter chilenischer Musiker wie Diego Riedemann nd Milton Russel auf. Isabel Casa lebt seit 2014 in München und hat sich dort mir ihren stilsicheren Interpretationen von Jazzstandards und Lateinamerikanischer Musik schnell in die lokale Musikszene integriert. Neben ihrer Konzerttätigkeit studiert sie seit 2016 Jazzgesang an der staatlichen Hochschule für Musik und Theater in München.
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Weltmusik, Folk, Traditionelles »