Dschungelbuch - das Musical - Theater Liberi
📣 23.10. 15:00: Stadthalle Dingolfing 2: Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie! Musical-Macher schaffen unvergessliche Show Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling über das mutige Findelkind und den Dschungelbuch-Liebling Balu neu in Szene. Ein beeindruckendes Bühnenbild, farbenfrohe Kostüme und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Dschungel Leben ein. Musikalisch wird dem Publikum einiges geboten: eine groovende Affenbande, Shir Khan als König des Rock ´n´ Roll und ein funkiges Finale – abgerundet durch rasante Choreografien. Im Dschungel wartet das Abenteuer Seit über hundert Jahren fasziniert die Geschichte vom Findelkind Mogli ganze Generationen. In dem Wolfsrudel um Oberhaupt Akela, dem herzensguten Bären Balu und dem weisen Panther Baghira hat Mogli eine neue Familie gefunden, die ihm die Gesetze des Dschungels lehrt. Aufregende und große Abenteuer stehen bevor, denn Mogli trifft nicht nur auf eine wilde Affenbande, sondern auch auf ulkige Geier und die geheimnisvolle Schlange Kaa. Aber der Urwald birgt auch Gefahren: Der Tiger Shir Khan fürchtet seine Stellung als König des Dschungels und will das Menschenkind vertreiben. Mogli beginnt sich zu fragen, wo er eigentlich hingehört. Und als ihm dann noch das Mädchen mit der roten Blume begegnet, steht seine Welt endgültig auf dem Kopf…
Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. - Kinder und Familie »
Sommerferienleseclub der Stadtbibliothek
📣 27.07.2021: Stadtbibliothek im Salzstadel: Ferien, Sommer, Sonne, Langeweile? Nicht mit uns! Beim Sommerferienleseclub 2.0 kannst du während der Sommerferien Bücher ausleihen, lesen, quizzen, Punkte sammeln und Preise gewinnen!Du fragst dich, was du dafür tun musst? Ganz einfach: lesen, quizzen, punkten! Mitmachen kannst du ab 20. Juli, wenn du vor den Ferien die 1. bis 6. Klasse besucht hast. Anmelden kannst du dich ganz einfach mit der ausgefüllten Anmeldekarte in der Stadtbibliothek Straubing oder in der Zweigstelle Straubing Ost. Von den Mitarbeitern erhältst du im Anschluss per E-Mail die Zugangsdaten für das Leseförderportal „Antolin“ zugesandt. Damit kannst du dich ab 20. Juli im Portal anmelden und so viele Bücher lesen, wie du möchtest.Um Punkte zu sammeln, beantwortest du nach jedem gelesenen Buch die Quizfragen auf Antolin. Für jede richtige Antwort erhältst du Pluspunkte, für jede falsche Antwort Minuspunkte. Je schwieriger dein gelesenes Buch ist, desto mehr Punkte kannst du verdienen.Bis zum 16. September kannst du Bücher lesen, quizzen und Punkte auf Antolin sammeln. Danach werten die Bibliotheksmitarbeiter die Punkte aus. Alle Clubmitglieder, die im Aktionszeitraum mindestens zehn Bücher gelesen und die Quizfragen dazu auf Antolin beantwortet haben, erhalten eine Einladung zur Abschlussveranstaltung Sollte eine Abschlussveranstaltung im Herbst nicht möglich sein, erhalten die Clubmitglieder stattdessen einen Gutschein.Außerdem erhält jeder Teilnehmer und Teilnehmerin eine Urkunde. Die fleißigsten Leserinnen und Leser ihrer Jahrgangsstufe erhalten zusätzlich auch einen Büchergutschein.Worauf wartest du noch? Melde dich an und mach mit! Veranstalter: Stadtbibliothek im Salzstadel Rentamtsberg 1 94315 Straubing Quelle: Stadt Straubing tourismus@straubing.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Kinder und Familie »
Sommerferienleseclub der Stadtbibliothek
📣 Nächste/r: 28.07. 00:00: Stadtbibliothek im Salzstadel: Ferien, Sommer, Sonne, Langeweile? Nicht mit uns! Beim Sommerferienleseclub 2.0 kannst du während der Sommerferien Bücher ausleihen, lesen, quizzen, Punkte sammeln und Preise gewinnen!Du fragst dich, was du dafür tun musst? Ganz einfach: lesen, quizzen, punkten! Mitmachen kannst du ab 20. Juli, wenn du vor den Ferien die 1. bis 6. Klasse besucht hast. Anmelden kannst du dich ganz einfach mit der ausgefüllten Anmeldekarte in der Stadtbibliothek Straubing oder in der Zweigstelle Straubing Ost. Von den Mitarbeitern erhältst du im Anschluss per E-Mail die Zugangsdaten für das Leseförderportal „Antolin“ zugesandt. Damit kannst du dich ab 20. Juli im Portal anmelden und so viele Bücher lesen, wie du möchtest.Um Punkte zu sammeln, beantwortest du nach jedem gelesenen Buch die Quizfragen auf Antolin. Für jede richtige Antwort erhältst du Pluspunkte, für jede falsche Antwort Minuspunkte. Je schwieriger dein gelesenes Buch ist, desto mehr Punkte kannst du verdienen.Bis zum 16. September kannst du Bücher lesen, quizzen und Punkte auf Antolin sammeln. Danach werten die Bibliotheksmitarbeiter die Punkte aus. Alle Clubmitglieder, die im Aktionszeitraum mindestens zehn Bücher gelesen und die Quizfragen dazu auf Antolin beantwortet haben, erhalten eine Einladung zur Abschlussveranstaltung Sollte eine Abschlussveranstaltung im Herbst nicht möglich sein, erhalten die Clubmitglieder stattdessen einen Gutschein.Außerdem erhält jeder Teilnehmer und Teilnehmerin eine Urkunde. Die fleißigsten Leserinnen und Leser ihrer Jahrgangsstufe erhalten zusätzlich auch einen Büchergutschein.Worauf wartest du noch? Melde dich an und mach mit! Veranstalter: Stadtbibliothek im Salzstadel Rentamtsberg 1 94315 Straubing Quelle: Stadt Straubing tourismus@straubing.de powered by RCE-Event
powered by RCE-Event - Kinder und Familie »