Sommerrodel-Freizeitparadies Sankt Englmar

Grün 10, 94379 Sankt Englmar

Sommerrodel-Freizeitparadies Sankt Englmar

Rodel- & Freizeitparadies am EGIDI-Buckel in St. Englmar.
Einsteigen, losdüsen, Spaß haben, das ist das Motto auf der Egidi-Rodelbahn in Grün bei St. Englmar. Denn auf den längsten Sommerrodelbahnen des Bayerischen Waldes gibts den Fahrspaß sogar doppelt!

Rodeln in den Sonnenuntergang (nur 1 Euro pro Person und Fahrt) bei romantischem Lagerfeuer und leckeren Grillspezialitäten.

Ab 2016 geht das Rodel- und Freizeitparadies Sankt Englmar in eine neue Dimension…
Das wird ein Ding: Auf der längsten Achterbahn Bayerns mit einer Länge von 755 Metern und einem Höhen­unterschied von 27 Metern saust der "voglwuide Sepp" den Egidi-Buckel hinunter und wieder hinauf - die Bobs muten wie ein alter bayerischer Hornschlitten (Start­wagerl) an, der auf seinem Weg ins Tal ein Fuhre Holz hinter sich her zieht (nachfolgend angehängte Wagerl) - gesteuert vom urigen Steuermann "Sepp", dem die bayerische Herzlichkeit ins Gesicht geschrieben steht.

Weitere Informationen siehe Website.


Bilder: Facebook Sommerrodelbahn St. Englmar
(keine Angabe Fotograf)

Adresse:

Sommerrodel-Freizeitparadies Sankt Englmar
Grün 10
94379 Sankt Englmar

 

Öffnungszeiten:
In der Hauptsaison (15. Juli - 31. August):
täglich 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Saisonstart 2016 ist am Samstag den 19.03.2015 (Samstag vor Palmsonntag)
Saisonschluss 2016 ist am Sonntag den 06.11.2015 (Sonntag nach Allerheiligen)


siehe Veranstaltungen