Rißloch Wasserfälle

Naturerlebnis "Rißlochwasserfälle"
Die Rißlochfälle sind eine ganz besondere Sehenswürdigkeit im Bayerischen Wald und liegen etwa 2 km nordöstlich von Bodenmais.

Die Fälle vereinen sich in der Rißlochschlucht, wo der Arberbach, der Schwellbach, der Kleinhüttenbach und der Wildauerbach zum Rißbach werden. Dort, wo die Bäche am östlichen Schluchteingang die Steilstufe überwinden, befinden sich die Rißlochfälle, die besonders bei hohem Wasserstand nach der Schneeschmelze oder bei Starkregen ein beeindruckendes Naturschauspiel bieten.

In 5 meist gleitenden Hauptstufen haben sie eine Gesamthöhe von 55 m, der Hauptfall ist 15 m hoch.

Ein fantastisches Naturschauspiel! Prädikat sehenswert.

Weitere Informationen auf der Website.


Bilder: SWT

Adresse:

Rißloch Wasserfälle
Touristinfo
94249 Bodenmais

 

Öffnungszeiten:
öffentlich zugänglich
Hinweise beachten!