Wellness & Entspannung Vitadrom
Vitadrom Wellness & Entspannung auf 1000 m²! FINNISCHE-SAUNA Die wohl bekannteste unter den verschiedenen Saunatypen ist die finnische Sauna. Das Besondere daran ist bei uns das einfließende Tageslicht, was den Wohlfühlcharakter noch einmal mehr verstärkt. INFRAROTSAUNA MIT SOLE Eine Infrarotsauna benötigt keinen Wärmeofen. Die Hitze wird durch Heizstrahler erzeugt, welche Infrarotstrahlen abgeben. Dadurch reduziert sich die Umgebungstemperatur in der Sauna. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine niedrigere Wärmewirkung erzielt wird. Der Körper des Anwenders wird mehr von Innen erwärmt. Die Wärme der Infrarotsauna dringt in die obere Blutschicht ein und verteilt sich als Tiefenwärme im Körper. Das Prinzip ist vergleichbar mit dem warmen Sonnenlicht. Die 30 bis 60 Grad Celsius - niedrigere Temperaturbereich - hat also nichts mit der Wärmewirkung zu tun, macht den Aufenthalt aber angenehmer. Bei der Infrarotsauna wird für gewöhnlich mehr geschwitzt. Mit der Flüssigkeit scheiden auch Gifte, Fette und Cholesterin aus. FINNISCHE-SAUNA Die wohl bekannteste unter den verschiedenen Saunatypen ist die finnische Sauna. Das Besondere daran ist bei uns das einfließende Tageslicht, was den Wohlfühlcharakter noch einmal mehr verstärkt. Man bezeichnet die finnische Sauna auch als Trockensauna, da hier die Luftfeuchtigkeit nur ca. 10% beträgt. Die Raumtemperatur liegt bei ca. 90 Grad und gehört somit zu den heißen Saunen. 5 STERNE RUHERAUM INNEN UND AUSSEN Nach einem Saunagang zum Abkühlen an die frische Luft? Bei uns ist das im ganzen Jahr möglich. Entspannen Sie sich in unserem Außenbereich und genießen Sie die frische Luft. Zusätzlich sorgt einen exklusives Ruheraum im Innenbereich, mit speziellen Liegemöglichkeiten für die nötige Ruhephase. Gönnen Sie sich als zusätzlichen Bon-Bon ein wenig frisches Obst oder nutzen Sie auf Knopfdruck unseren Getränkeservice für sich. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt im Vitadrom Bilder: Vitadrom - Beauty, Wellness, Sonnenstudios
 »