Fahrradmuseum Arnschwang

Das Rad Museum ist ein Ort der Kultur, des Lernen und ein Ort des Treffens. Seine Aufgaben bestehen darin vergangenes zu Sammeln und zu Bewahren und folgendes weiterzugeben. Es versteht sich mit seinen museumspädagogischen Angeboten als ein außerschulischer Ort für fächerübergreifende bildungsbezogene Erfahrungen.

Hauptanliegen im Rad Museum ist die aktive sehende Auseinandersetzung mit den ausgestellten Exponaten. Dieses bietet eine wirkungsvolle, persönliche, dialogische und interaktive Vermittlung der Ausstellungen, ihrer Inhalte und Bedeutungszusammenhänge.

Weitere Informationen siehe Website.

Bilder: Aumann + Bauernfeind Architekten, 93449 Waldmünchen, Planung der Sanierung des Objektes

Adresse:

Fahrradmuseum Arnschwang
Dorfplatz 1
93473 Arnschwang

 

Öffnungszeiten:
Öffungszeiten:

Bitte telefonisch oder per Mail erfragen.